Logo

Den besten Preis für Ihre Immobilie.

Kladow - wohnen wo andere Urlaub machen - Immobilien - Verkaufen - Verwalten - Bewertung

Kladow Immobilien

Unser Team

Helgen Rövenich

Helgen Rövenich

Geschäftsführer

Frank Rövenich

Frank Rövenich

Sachverständiger für Immobilienbewertung

Stefanie Rövenich

Stefanie Rövenich

Diplom Architektin u. Energieberaterin


Wir haben uns in Kladow spezialisiert auf den Verkauf von:

  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Baugrundstücke

Aktuelle Kaufpreise in Berlin-Kladow

Ein- Zweifamilienhäuser:

Baujahr 1990 bis 1949, einfache Lage, 240.000 bis 350.000 €, mittlere bis gute Lage 300.000 bis 450.000 €
Baujahr 1950 bis 1978, einfache Lage, 230.000 bis 330.000 €, mittlere bis gute Lage 280.000 bis 400.000 €
Baujahr 1979 bis 2000, einfache Lage, 260.000 bis 340.000 €, mittlere bis gute Lage 320.000 bis 450.000 €
Baujahr ab 2001 (kein Neubau), einfache Lage, 300.000 bis 400.000 €, mittlere bis gute Lage 400.000 bis 550.000 €
Tendenz: steigend

Doppelhaushälften / Reihenhäuser:
Baujahr 1990 bis 1949, einfache Lage, 180.000 bis 270.000 €, mittlere bis gute Lage 230.000 bis 340.000 €
Baujahr 1950 bis 1978, einfache Lage, 190.000 bis 260.000 €, mittlere bis gute Lage 250.000 bis 360.000 €
Baujahr 1979 bis 2000, einfache Lage, 230.000 bis 300.000 €, mittlere bis gute Lage 260.000 bis 340.000 €
Baujahr ab 2001 (kein Neubau), einfache Lage, 250.000 bis 350.000 €, mittlere bis gute Lage 260.000 bis 430.000 €
Tendenz: steigend

Eigentumswohnungen (€ m2 Wohnfläche):
Baujahr 1990 bis 1949, einfache Lage, 1.300 bis 2.000 €, mittlere bis gute Lage 1.900 bis 2.700 €
Baujahr 1950 bis 1978, einfache Lage, 1.300 bis 1.800 €, mittlere bis gute Lage 1.600 bis 2.100 €
Baujahr 1979 bis 2000, einfache Lage, 1.600 bis 2.100 €, mittlere bis gute Lage 1.800 bis 2.500 €
Baujahr ab 2001 (ohne Erstbezug),  einfache Lage, 1.800 bis 2.300 €, mittlere - gute Lage 2.200 bis 3.000 €
Umfassend modernisiert (Erstbezug) einfache Lage, 2.000 bis 2.700 €, mittlere - gute Lage 2.500 bis 3.400 €
Tendenz: steigend

Bauland (€ m2 Grundstücksfläche):
GFZ 0,4, einfache Lage, 150 bis 300 €, mittlere bis gute Lage 250 bis 400 €
GFZ 1,0, einfache Lage, 225 bis 325 €, mittlere bis gute Lage 350 bis 600 €
Tendenz: steigend



Was ist mein Immobilie wert?

Was ist meine Immobilie wert?

Raten Sie nicht!
Wir bieten Ihnen eine umfassende Analyse und objektive Bewertung Ihrer Immobilie auf Grundlage der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV).
Rövenich-Immobilien, die Spezialisten in der Region.







Lage:

Kladow ist der südlichste Ortsteil des Bezirkes Spandau und liegt inmitten einer Fluss- und Seenlandschaft und wird im Norden von Gatow, im Osten und Südosten von der Havel und im Westen und Südwesten vom Land Brandenburg begrenzt.

Nahe dem Ortskern liegt die Uferpromenade, mit der vorgelagerten unbewohnten Insel " Imchen". Dort befindet sich auch die Anlegestelle der Fährlinie F10 der Berliner Verkehrsbetrieb (BVG) die stündlich zwischen Kladow und Wannsee verkehrt. Die Fährverbindung trug mit dazu bei, dass Kladow ein beliebtes Ausflugziel wurde.


Sehenswürdigkeiten:

Historisch gesehen hat Kladow einiges zu bieten. Die Gebäude Gut Neukladow (1800) und die Dorfkirche (1818) datieren zurück bis ins 17. und 18. Jahrhundert. Die Dorfkirche wurde vermutlich im 14. Jahrhundert erbaut. In Kladow wurden jedoch auch viele Neubausiedlungen errichtet, wie z.B. die 1959/1960 errichtete „Finnenhaussiedlung“. Auf dem Gebiet des ehemaligen Flugpatzes Gatow, der zu großen Teilen zu Kladow gehört, ist die sogenannte „Landstadt Gatow“ entstanden.


Hoher Freizeitwert:

Fahrradtouren, Jogging, Golf, Tennis, Reitmöglichkeiten, Segeln, Baden und Surfen, Wandertouren und vieles mehr. Der 66 Hektar große Glienicker See wird gerne zum Tauchen und zum Baden genutzt. Zu DDR Zeiten verlief die Grenze mitten durch den See.


Nahe dem Dorfkern befindet sich das Einkaufszentrums „Cladow-Center“ und hat sich als beliebte Einkaufsmeile, neben alteingesessenen Geschäften etabliert.

Mehrere Buslinien verbinden Kladow mit Spandau und der Berliner City. Zum Beispiel in 20 Minuten zum Bahnhof Zoo mit der Linie X34.

Die Bebauung besteht in der Hauptsache aus architektonisch anspruchsvollen Villen und Einfamilienhäuser, preislich oftmals auf hohem Niveau.
Kladow ist mit seinen ca. 14.000 Bewohnern ein bevorzugtes Quartier für Rechtsanwälte, Ärzte, Professoren und Personen des gehobenen Mittelstandes.

In den folgenden Straßen mit der Postleitzahl 14089 sind wir in Berlin-Kladow
Ihr Makler vor Ort - seit mehr als 30 Jahren!


Gatower Chaussee
Graf-Zeppelin-Straße
Groß-Glienicker Chaussee
Groß-Glienicker Gasse
Hackländerweg
Haus verkaufen
Havelberg
Havelufer
Haltrichweg
Harsdörferweg
Hellmuth-Hirth-Zeile
Hersbrucker Weg
Hottengrundweg
Ikaruspfad
Im Dohl
Imchenallee
Imchenplatz
Jägerallee
James-Cook-Straße
Johann-Ewald-Weg
Johann-Landefeldt-Straße
Jules-Verne-Straße
Haus vermieten
Kafkastraße
Käthe-Paulus-Zeile
Käthe-Paulus-Straße
Katzwanger Steig
Kindlebenstraße
Kladower Damm
Krampnitzer Weg
Kreutzwaldstraße
Krohnweg
Kuckuckstraße
Kurpromenade
Lanzendorfer Weg
Leonardo-da-Vinci-Straße
Lerchenstraße
Lindenweg
Lönnrotweg
Ludwig-Dürr-Straße
Lüdickeweg
Mannhardtweg
Manuelaweg
Wohnung verkaufen
Marie-Elisabeth-Allee
Maubach-Straße
Marco-Polo-Straße
Marga-von-Etzdorf-Straße
Mascha-Kaléko-Weg
Massolleweg
Nailaer Weg
Neukladower Allee
Niendorfweg
Nieplitzsteig
Nottepfad
Otto-von-Wollank-Straße
Otto-Lilienthal-Straße

Parnemannweg
Pegnitzring
Pfändnerweg
Porthanweg
Potsdamer Chaussee
Pottensteiner Weg
Privatstraße
Pröhleweg
Quastenhornweg
Rex-Waite-Straße
Richard-Byrd-Straße
Ritterfelddamm
Rohrsängersteig
Rollenhagenweg
Röttenbacher Weg
Runebergweg
Saint-Exupéry-Straße
Sakrower Kirchweg
Sakrower Landstraße
Schallweg
Schambachweg
Schauensteiner Weg
Schwabinger Weg
Seebadstraße
Seekorso
Selbitzer Straße
Setheweg
Sibeliusweg
Sparnecker Weg
Staudenweg
Storchenstraße
Straße 133
Wohnung vermeiten
Straße 136
Straße 153
Straße 178
Temmeweg
Thea-Rasche-Zeile
Topeliusweg
Uferpromenade
Umberto-Nobile-Straße
Verlängerte Uferpromenade
Waldallee
Wohnung verwalten
Waldstraße
Weihenzeller Steig
Weinholdweg
Wertheimweg
Wickramstraße
Wisserweg
Wossidloweg
Wredeweg
Wublitzweg
Zingerleweg
Waldstraße

Seit 2008 werden wir regelmäßig
für besondere Leistungen
ausgezeichnet.