Logo

Den besten Preis für Ihre Immobilie.

Heiligensee Immobilien - Wertexpertise kostenlos vom Makler.

Berlin-Heiligensee, gesuchte Wohnlage, auch für unsere Kunden.

Heiligensee Immobilien

Sie möchten Ihre Immobilie in Heiligensee verkaufen? Profitieren Sie von unserer über 30-jährigen Erfahrung mit über 2500 Immobilienverkäufen. Ein Immobilienverkauf zu einem hohen Preis braucht professionelles Marketing! Unsere (noch) kostenlose Immobilienbewertung und sachgerechte Markteinschätzung gibt Ihnen die notwendige Sicherheit alles richtig zu machen. Rufen Sie uns jetzt an 030-366 51 50 !

Unser Team:

Helgen Rövenich

Helgen Rövenich
Geschäftsführer

Frank Rövenich

Frank Rövenich
Sachverständiger für Immobilienbewertung

Stefanie Rövenich

Stefanie Rövenich
Diplom Architektin u. Energieberaterin

Wir haben uns in Heiligensee spezialisiert auf den Verkauf von:

  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Baugrundstücke
Was ist mein Immobilie wert?

Was ist meine Immobilie wert? Raten Sie nicht!

Wir bieten Ihnen eine umfassende Analyse und objektive Bewertung Ihrer Immobilie auf Grundlage der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Rövenich-Immobilien, die Spezialisten vor Ort.


Berlin-Heiligensee

Das ursprüngliche Dorf ist eine Halbinsel zwischen dem Fluss Havel und dem Heiligensee. Inzwischen erstreckt sich Heiligensee südwärts der Havel bis zum Ortsteil Konradshöhe. Die nördliche und westliche Grenze stimmen mit der Berlins überein. Die östliche Grenze ist (wenn man Schulzendorf nicht zu Heiligensee rechnet) die zu Schulzendorf, Tegel und Frohnau.

Geschichte:

Die erste nachweisliche Besiedlung Heiligensees fand etwa 2000 v. Chr. durch germanische Semnonen statt. Sie wurden etwa 300 n. Chr. durch slawische Wenden abgelöst. Nach dem Sieg Albrecht des Bären über die Wenden (ca. 1200) kamen deutsche Bauern nach Heiligensee, die ca. 1250 eine Kirche errichteten. Etwa zu dieser Zeit wurde Heiligensee ein Rittersitz, um den Havelübergang zu kontrollieren. 1308 wurde Heiligensee erstmals urkundlich erwähnt. Seit dem 27. April 1920 ist Heiligensee ein Teil von Berlin.


Wirtschaft und Infrastruktur:

Im 20. Jh. lebte Heiligensee größtenteils von der Landwirtschaft. In den 50er Jahren des 20. Jh. wurde die Borsigsiedlung errichtet in der die Arbeiter der Borsigwerke lebten. Heutzutage füllt die Underberg KG in dort ihren Boonekamp ab. Des Weiteren stellt die Firma Tetra-Pak dort verschiedene Verpackungen her.

Und was noch...

Heiligensee ist ein Begriff für exklusives Wohnen in kleinstädtisch, dörflichem Ambiente.  Hier läßt sich in praller Natur wandern, im See baden und eine Bootsfahrt unternehmen, vorgelagerte Inseln zu erkunden.

Die großzügig aufgelockerte Bauweise weist schmucke Villen neben Einfamilienhäusern und architektonisch eingebetteten Wohngebäuden, garniert mit gepflegten Gärten auf und läßt das Auge ruhen, ohne es durch Masse zu erschlagen. Hektisches Treiben ist hier fern. Sowohl Einkaufsmöglichkeiten, als ebenso eine gepflegte Gastronomie sichern Versorgung und Zerstreuung.

Von Berlin-Tegel, kommend, wird Heiligensee über eine baumgesäumte Allee, den Tegeler Forst erreicht, die als Hauptstrasse durch den Ort führt und an der Autofähre in Tegelort endet, die die Verbindung über die Havel nach Hakenfelde, das als Bezirk zu Berlin-Spandau gehört, sichert. Von hier aus fahren Busse nach Spandau und die dortigen Anschlüsse von U-Bahn, S-Bahn und den ICE.

Tegel, im Osten, mit dem Bus, oder in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar, führt auf die Autobahn, sowohl nach Hamburg, als auch auf die AVUS, die Berliner Stadtautobahn, die direkt das Zentrum erschließt.

Neben Kaufhäusern, Supermärkten, exklusiven Geschäften, ist der Stadtteil reich an Unterhaltungs Einrichtungen, kommunalen Anlaufstellen. U-Bahn und die S-Bahn sorgen für bequemes Fortkommen in die Großstadt.

Heiligensee, als Heimstatt, bietet somit all den infrastrukturellen Komfort, der heutzutage verlangt wird. In allen Belangen, sei es  Kauf, Verkauf, Vermietung oder Verwaltung  von Immobilien stehen wir Ihnen gerne mit unserer über 30-jährigen Erfahrung zur Seite.


Anfragen

Heiligensee zählt mit Tegelort und Konradshöhe zu sehr beliebten Wohngebieten.

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt.

Aktivieren

Wertexpertise kostenlos!