Logo

Den besten Preis für Ihre Immobilie.

Hier in Staaken sind wir mit 2 Büros vor Ort. Immobilien - Kaufen - Verkaufen - Bewertung

Bullengraben Staaken

Unser Team

Helgen Rövenich

Helgen Rövenich

Geschäftsführer

Frank Rövenich

Frank Rövenich

Sachverständiger für Immobilienbewertung

Stefanie Rövenich

Stefanie Rövenich

Diplom Architektin u. Energieberaterin


Wir haben uns in Staaken spezialisiert auf den Verkauf von:

  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Baugrundstücke


Aktuelle Kaufpreise in Berlin-Staaken

Ein- Zweifamilienhäuser:

Baujahr 1990 bis 1949, einfache Lage, 240.000 bis 350.000 €, mittlere bis gute Lage 300.000 bis 450.000 €
Baujahr 1950 bis 1978, einfache Lage, 230.000 bis 330.000 €, mittlere bis gute Lage 280.000 bis 400.000 €
Baujahr 1979 bis 2000, einfache Lage, 260.000 bis 340.000 €, mittlere bis gute Lage 320.000 bis 450.000 €
Baujahr ab 2001 (kein Neubau), einfache Lage, 300.000 bis 400.000 €, mittlere bis gute Lage 400.000 bis 550.000 €
Tendenz: steigend

Doppelhaushälften / Reihenhäuser:
Baujahr 1990 bis 1949, einfache Lage, 180.000 bis 270.000 €, mittlere bis gute Lage 230.000 bis 340.000 €
Baujahr 1950 bis 1978, einfache Lage, 190.000 bis 260.000 €, mittlere bis gute Lage 250.000 bis 360.000 €
Baujahr 1979 bis 2000, einfache Lage, 230.000 bis 300.000 €, mittlere bis gute Lage 260.000 bis 340.000 €
Baujahr ab 2001 (kein Neubau), einfache Lage, 250.000 bis 350.000 €, mittlere bis gute Lage 260.000 bis 430.000 €
Tendenz: steigend

Eigentumswohnungen (€ m2 Wohnfläche):
Baujahr 1990 bis 1949, einfache Lage, 1.300 bis 2.000 €, mittlere bis gute Lage 1.900 bis 2.700 €
Baujahr 1950 bis 1978, einfache Lage, 1.300 bis 1.800 €, mittlere bis gute Lage 1.600 bis 2.100 €
Baujahr 1979 bis 2000, einfache Lage, 1.600 bis 2.100 €, mittlere bis gute Lage 1.800 bis 2.500 €
Baujahr ab 2001 (ohne Erstbezug),  einfache Lage, 1.800 bis 2.300 €, mittlere - gute Lage 2.200 bis 3.000 €
Umfassend modernisiert (Erstbezug) einfache Lage, 2.000 bis 2.700 €, mittlere - gute Lage 2.500 bis 3.400 €
Tendenz: steigend

Bauland (€ m2 Grundstücksfläche):
GFZ 0,4, einfache Lage, 150 bis 300 €, mittlere bis gute Lage 250 bis 400 €
GFZ 1,0, einfache Lage, 225 bis 325 €, mittlere bis gute Lage 350 bis 600 €
Tendenz: steigend



Was ist mein Immobilie wert?

Was ist meine Immobilie wert?

Raten Sie nicht!
Wir bieten Ihnen eine umfassende Analyse und objektive Bewertung Ihrer Immobilie auf Grundlage der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV).
Rövenich-Immobilien, die Spezialisten in der Region.








Lage:

Staaken ist ein Berliner Ortsteil des fünften Verwaltungsbezirks Spandau. Im Nordosten angrenzend an das Falkenhagener Feld, im Osten liegt Klosterfelde zwischen Staaken und dem Kern des Bezirks Spandau. Im Westen und Süden bildet der Ortsteil die Berliner Stadtgrenze zum Land Brandenburg, im Nordwesten davon zur Stadt Falkensee, im Südwesten nach Dallgow-Döberitz und im Süden nach Seeburg.


Historisches:

Der Flugplatz Staaken war einst ein bedeutender Luftfahrt-Standort, aber auch eines der größten Filmstudios abseits von Hollywood. Gedreht wurden hier die Klassiker wie "Metropolis" und "Mata Hari". Im November1928 landete in Staaken das damals größte (236 Meter lang) gebaute Luftschiff "Graf Zeppelin".


Zu DDR-Zeiten war Staaken geteilt, die Mauer zog sich quer durch den Bezirk, der Grenzkontrollpunkt befand sich auf der Heerstraße.

Die Siedlung Neu-Jerusalem am westlichen Ende der Heerstraße ist eine Wohnanlage des Neuen Bauens aus den 1920er Jahren. Hier stehen 21 baugleiche kubische Doppelhäuser mit differenzierter Staffelung und ein Einzelhaus.

Albrechtshof im Westen des Ortsteils wurde bekannt durch einen Lokführer, der seinen Zug nicht zum Stehen brachte und damit die Berliner Mauer durchbrach.

Die Siemens-Siedlung wurde in den 1930er Jahren mit Hilfe der Siemensarbeiter erbaut, die drei Tage die Woche an ihrem Haus bauten und die restlichen Tage im Siemenswerk ihre Arbeit verrichteten. Die heutigen Bewohner haben sich gegen einen geplanten Denkmalschutz aufgelehnt, worauf die Pläne aufgegeben wurden.

Die Gartenstadt Staaken entstand als modellhafte Anlage zur Erweiterung der Metropole Berlin. Kleinbürgerlich, familiär mit viel Grün ist sie eine denkmalgeschützte Wohnsiedlung, überwiegend aus zweistöckigen Reihenhäuser.

Die Siedlung Hahneberg besteht aus Ein- und Zweifamilienhäusern südwestlich des Forts Hahneberg. Nördliche Grenze ist die Heerstraße, im Osten ist es der aus Schutt entstandene Hahneberg. Zu DDR-Zeiten war dies Sperrgebiet und das dort befindliche Fort Hahneberg, ein Artilleriefort, erbaut 1882 – 1888 verfiel. Erst nach der Wiedervereinigung wurde mit einer teilweisen Restaurierung, überwiegend mit privaten Mitteln begonnen. Das Fort ist heute für Besucher zugänglich.

In den folgenden Straßen mit der Postleitzahl 13591 und 13593 sind wir in
Berlin-Staaken Ihr Makler vor Ort - seit mehr als 30 Jahren!



Gärtnereiring
Geißblattpfad
Georg-Schroeder-Straße
Gruberzeile
Grundstück verkaufen
Haarmannweg
Haberlandweg
Hackbuschstraße
Hahnebergweg
Hahnenfußpfad
Hamburger Straße
Harburger Weg
Hartwichzeile
Hauptstraße
Heerstraße
Heidebergplan
Helma-Bogen
Helmut-Käutner-Weg
Hensoldtweg
Hohenloher Weg
Haus verkaufen
Im Grund
Immergrünsteig
Ingelfinger Weg
Isenburger Weg
Jänickendorfer Weg
Käthe-Heinemann-Weg
Kerrweg
Kirchplatz
Klosterbuschweg
Knöterichpfad
Köhlbrandweg
Kretzerzeile
Künzelsauer Weg
Leubnitzer Weg
Leuthingerweg
Lohrer Pfad
Loschwitzer Weg
Löwenmaulsteig
Löwenstammstraße
Luchweg
Luftschifferweg
Magistratsweg
Mareyzeile
Maulbeerallee
Melonensteig
Messterweg
Meydenbauer Weg
Meyerweg
Möthlower Straße
Mühlenbachring
Mühlendorfstraße
Wohnung vermieten
Narzissenpfad
Nennhauser Damm
Neue Straße
Neunkircher Steig
Nidecksteig
Oberdorfer Steig
Obstallee
Öhringer Weg
Oldesloer Weg
Orangensteig

Orelzeile
Pfarrer-Theile-Straße
Pflaumenpfad
Philipp-Gerlach-Weg
Phöbener Steig
Pietschweg
Pillnitzer Weg
Pinneberger Weg
Pulfrichzeile
Querweg
Quittensteig
Räcknitzer Steig
Reckeweg
Reimerweg
Rellstabweg
Richard-Münch-Straße
Rowanweg
Sandstraße
Schulstraße
Schwebelweg
Seeburger Weg
Seegefelder Weg
Semmelländerweg
Siedlungsweg
Spandauer Straße
Spieroweg
Springerzeile
Staakener Straße
Staakener Feldstraße
Stieglakeweg
Straße 331
Straße 339
Straße 354
Straße 357
Straße 393
Straße 396
Straße 603
Südekumzeile
Sulzbacher Steig
Sundhauser Gang
Talweg
Torweg
Übergang
Ungewitterweg
Vogelzeile
Voigtländerzeile
Wandsbeker Weg
Wohnung verkaufen
Weidenweg
Weinbergshöhe
Weinmeisterhornweg
Weißenstadter Ring
Wiesengrund
Wiesenweg
Winterhuder Weg
Wittfeldstraße
Wolfshorst
Wohnung verwalten
Zeestower Weg
Zörgiebelweg
Zweiwinkelweg
Zwischen den Giebeln

Seit 2008 werden wir regelmäßig
für besondere Leistungen
ausgezeichnet.