Seite wählen

Holzhaus kaufen und/oder selber bauen

Holzhaus

Das Holzhaus, Ökotrend oder echte Alternative

Die Suche nach nachhaltigen und stabilen Baustoffen ist schon immer im Bereich des Hausbaus essentiell. Mit den großen Veränderungen des Klimawandels und einer zunehmenden Steigerung der Nachfrage nach Rohstoffen etablieren sich vor allem altbewährte Methoden, die durch moderne Verfahren an die heutige Zeit angepasst werden können. Mittlerweile ist es für viele Bauherren sehr sinnvoll, Holzhäuser zu bauen und somit eine echte Alternative zu herkömmlichen Methoden zu nutzen. Holz ist als Material durch besondere Eigenschaften gekennzeichnet und besitzt gleichzeitig einen relativ günstigen Anschaffungspreis. Daher verwundert es nicht, dass es mittlerweile viele Lösungen im Bereich des Hausbaus gibt, die auf diesen Rohstoff setzen und damit auch den Traum vom Eigenheim für viele Menschen ermöglichen. Neben den positiven Eigenschaften ist Holz auch ein besonders ästhetisches Material, dass sich sehr vielseitig und abwechslungsreich nutzen lässt. Diese Flexibilität ist ein Grund, warum es immer mehr Firmen gibt, die in diesem Bereich hochwertige Produkte anbieten und gleichzeitig auch den Traum vom Selberbauen auf diese Weise manifestieren. Noch nie war es so einfach, aus einer Vielzahl an Möglichkeiten in diesem Bereich zu wählen und ein Holzhaus günstig zu erwerben oder selber zu bauen.

 

Idealer Baustoff mit vielseitigen Eigenschaften

Die besonderen Eigenschaften von Holz sind ein Grund dafür, warum immer mehr Menschen ein Holzhaus bauen lassen. Nicht nur als Holzhaus Fertighaus, sondern auch die Möglichkeit, das eigene Holzhaus selber bauen zu können, wird in diesem Zusammenhang häufig genutzt und spricht für die Flexibilität und Stabilität des Materials. So gibt es sehr viele Sorten von Holz, die nicht nur bei Neubau- und Modernisierungsmaßnahmen genutzt werden, sondern auch für den reinen Bau eines Holzhaus Verwendung finden. Jede Holzart ist durch spezifische Eigenschaften gekennzeichnet und daher auch für unterschiedliche Anwendungsbereiche verwendbar. Sorten, die eine tragende und stützende Funktion übernehmen müssen, sind vor allem durch Festigkeit gekennzeichnet. Durch die Kombination mit modernen Dämmstoffen und weiteren Materialien lassen sich zum Beispiel verschiedene Sorten wie Tanne, Fichte, Kiefer sowie Lärche oder Douglasie häufig als sogenanntes Vollholz einsetzen. Neben den Nadelhölzern sind auch einheimische Laubhölzer wie Buche und Eiche mit stabilen Eigenschaften ausgezeichnet, die als tragendes Bauteil Verwendung finden und durch eine Behandlung für sehr lange Zeit ihre vorteilhaften Eigenschaften aufrechterhalten. Die Holzarten werden darüber hinaus besonders veredelt und durch technische Trocknung gegen Feuchtigkeit gewappnet. Vorteilhaft ist die Eigenschaft, über längere Zeit Maß zu halten und Formstabilität zu besitzen. Denn die niedrige Holzfeuchte eignet sich ideal, um nicht nur den Rohbau fertigzustellen, sondern auch komplette Wand-, Decken- sowie Dachkonstruktionen aus diesem Material zu erstellen.

 

Natürliche Optik

Holzhäuser bestechen durch ihre einzigartige Optik, die mit der Natürlichkeit des Materials einhergeht. Viele Häuser aus Holz können unter verschiedenen Gesichtspunkten gebaut oder bestellt werden. Eine hohe Variabilität besteht in der Formenvielfalt, da sich Holz sehr einfach verarbeiten lässt und auch anspruchsvolle Designs und architektonische Pläne realisiert. So sind schon die Wände im Zusammenspiel mit den Außentüren und Fenstern durch eine sehr natürliche und gemütliche Atmosphäre gekennzeichnet. Der naturnahe Rohstoff versprüht ein Hauch von Romantik und kann gleichzeitig in moderner Art und Weise eingesetzt werden. Abwechslungsreiche Fassaden im Naturlook oder die Verwendung von unterschiedlichen Farben sind genauso möglich wie moderne Kombinationen mit weiteren Baustoffen. Die Flexibilität in der optischen Gestaltung ist für Holzhäuser besonders bemerkenswert, da sie einen viel größeren Spielraum gewährleistet als herkömmliche Häuser aus Beton. So bieten sich dem Bauherren und Eigenheimbesitzer vielfältige Möglichkeiten, um das eigene Holzhaus nach individueller Vorstellung selber zu bauen oder durch einen kompetenten Hersteller zu beziehen. Die modernen Varianten laden dazu ein, Vielseitigkeit im Hausbau zu entdecken und den Traum vom Eigenheim besonders ansprechend zu realisieren.


holzboden-direkt.de

Angenehmes Wohnklima

Holz ist ein Naturprodukt und besitzt ganz spezifische Eigenschaften, die sich von anderen Baustoffen abheben. Dies ist ein Grund, warum Holzhäuser ein besonders angenehmes Wohnklima haben, denn die natürlichen Eigenschaften wirken auf verschiedene Faktoren wie Temperatur, Feuchtigkeit und Wärme. Ein aus Holz gefertigtes Haus bietet durch seine Atmungsaktivität eine angenehme Temperatur, die durch die regulierende Funktion des Materials gewährleistet wird. Die Wärme im Raum wird im Winter optimal gehalten und gleichzeitig durch die Atmungsaktivität als besonders angenehm empfunden. Im Sommer sorgt dieser Luftausgleich für kühlere Temperaturen, die im Zusammenspiel mit der Struktur des Holzes auch in der Lage ist, Temperaturschwankungen auszugleichen. Auch ist die Innenluft der Räumlichkeiten stets angenehm und sorgt für ein natürliches Wohlbefinden, das im Zusammenspiel mit der Optik eine einmalige Atmosphäre erzeugt. Ein gesundes Raumklima wird durch folgende Eigenschaften von Holz erreicht:

  • Atmungsaktive Eigenschaften
  • Temperaturausgleichende Wirkung
  • Natürliche Luftdurchlässigkeit
  • Wärmespeicherung

Der Aufenthalt in einem Holzhaus ist etwas ganz Besonderes und verspricht ein natürliches Ambiente, das man so nur in der Natur oder im Freien findet. Gleichzeitig bietet die Kombination mit weiteren Materialien im Zusammenspiel mit moderner Architektur ganz neue Chancen, um das moderne Wohnen auch langfristig zu etwas ganz Besonderem zu machen.

 

Holzhäuser als Fertighaus

HolzhausEin Holzhaus Fertighaus ist für viele Interessenten mittlerweile eine sehr gute Variante, um spezifische Designvorstellungen mit den Vorteilen des Fertighaus zu kombinieren. Denn mittlerweile gibt es viele Anbieter, die ein reichhaltiges Portfolio hochwertiger Holzhäuser vorweisen können. Eigenheimbesitzer, die kein Holzhaus selber bauen möchten, kommen mit einem Holzhaus Fertighaus ganz auf ihre Kosten. Stetig wird der Katalog von hochwertigen Objekten erweitert und lässt sich mittlerweile durch zahlreiche Musterhäuser begutachten. Durch die individuelle Begehung eines Holzhauses erhalten potentielle Käufer ein genaues Gefühl, wie solch ein natürliches Wohnen sofort erlebt werden kann. Gleichzeitig können potentielle Käufer Angleichungen am Grundriss eines solchen Fertighauses in Auftrag geben und erhalten dennoch ein hohes Maß an Variabilität für die individuelle Gestaltung. Durch die vielseitigen Möglichkeiten in diesem Bereich bleiben keine Wünsche offen. Zudem ist ein Fertighaus aus Holz schon in kurzer Zeit auf dem gewünschten Grundstück aufgebaut. Häuser sind so konzipiert, dass vorgefertigte Elemente in der Fabrik bereits erstellt sind und später nur noch zusammengesetzt werden müssen. Dadurch entsteht für Bauherren eine große Zeitersparnis, wenn es darum geht, ein Haus nach individuellen Vorstellungen und zum Wunschtermin bezugsfertig zu haben. Noch nie war es so einfach, den Traum vom Eigenheim durch Holzhäuser zu verwirklichen.

 

Holzhaus selber bauen

Mittlerweile gibt es die Möglichkeit, mit Hand anzulegen und ein Holzhaus selber bauen zu können. Der Vorteil liegt darin, Kosten zu sparen, denn wer selber mit anpackt, muss für weitere Mitarbeiter nicht unbedingt Löhne bezahlen. Kunden können durch gut lesbare Aufbaupläne, eine Einschulung oder auch die Teilnahme am Workshop das entscheidende Wissen zum Aufstellen des Rohbaus erwerben. Es ist ratsam, den Rohbau mit Helfern aufzubauen und so die unterschiedlichen Bauschritte später vom Hersteller prüfen und abnehmen zu lassen. So hat man die Garantie, dass man keine Fehler macht und kann gleichzeitig das Haus durch eigene Tatkraft wachsen sehen. Für den eigenen Hausbau gibt es entsprechende Blockhäuser sowie Holzziegel-Systeme, die sich übereinander setzen lassen. Aber auch Holzrahmen die als Stecksystem oder fertige Rahmenteile vorhanden sind, eignen sich optimal. Durch viele innovative Ideen gibt es in diesem Bereich bereits viele Lösungen, die sich von althergebrachten Ansätzen stark unterscheiden und viel Eigeninitiative gewährleisten. Auch ein Fertighaus kann später noch nachgestaltet werden und ist auch als Ausbauhaus verfügbar. Natürlich gilt im Eigenbau auch immer der Grundsatz, dass man genau einschätzen sollte, welche Leistung man selbst erbringen kann und welche wichtigen Schritte vom Profi erledigt werden sollten. Denn angefangen von den Erdarbeiten bis hin zur Erstellung der Bodenplatte samt Rohbau ist dieser Prozess nicht zu unterschätzen und sollte daher auch entsprechend gut vorbereitet werden. Dennoch ist diese Möglichkeit mittlerweile eine gute Gelegenheit, um mit überschaubaren Mitteln ein tolles Holzhaus bauen zu können. Die Qualität des Endproduktes ist ein überzeugendes Ergebnis und bietet hervorragende Werte für ein gesundes und angenehmes Wohnen. Für jeden Interessierten ist es lohnenswert, sich damit zu beschäftigen! Probieren Sie es aus!

Russische Holzbaukunst

Holzbaukunst in Rusland
Russisches Holzhaus

Holzabau Rusland

Immobilienmakler Tegel und russische Holzbauten in Tegel

Sibirischer Holzbau in Berlin-Wedding