Logo

Einfamilienhaus - Den besten Preis für Ihre Immobilie.
Post Anschrift erfragen

Freistehendes Einfamilienhaus in Kladow

  • front
  • wohnen
  • kueche
  • bad-eg
  • dg
  • bad-dg
  • kg
  • kg1
  • heizung
  • rueck

ID: b575

Wasser und Wald, statt Ruß und Asphalt

Lage: 14089 Berlin - Kladow
Baujahr: 1976
Wohnfläche: ca. 170 m2 plus ca. 100 m2 Keller
Grundstück: ca. 910 m2
Heizung: Ölzentralheizung mit 5000 Liter Tank.
Energieausweis: beantragt
Kaufpreis: 619.00,00 Euro VB
Provision: 7,14 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis für unseren Nachweis- und/oder unsere Vermittlung, zahlbar vom Käufer bei Abschluss eines Kaufvertrages an uns.
Besichtigung: Den besten Eindruck vermittelt immer noch eine persönliche Besichtigung. Gerne stehen wir Ihnen für einen individuellen Termin zur Verfügung.
Beschreibung:

Freistehendes Okal Fertighaus Typ 117 mit Doppelgarage im wohlhabenden Süden von Berlin. Leben auf dem Lande, so zeigt sich Kladow als Dorf in der Millionenstadt Berlin.

Das Haus liegt sehr ruhig, abseits befahrerner Straßen und ist etwas in die Jahre gekommen und braucht hier und da eine Auffrischung.

Ausstattung:

Jalousien überall im EG, im DG mit Aussenlammellen. Automatische Bewässerungsanlage für den gepflegten Garten, Alarmanlage. Das große Wohnzimmer ist mit mit Juramarmor ausgelegt, das Badezimmer im DG wurde zeitlos modern erneuert, Handtuchheizkörper. Die weiteren Bäder sind noch im damals modernen Grün erhalten. Holzfenster mit Doppelverglasung.

Westterrasse mit ca. 43 m2.

Aufteilung:

KG: voll unterkellert ca 100 m2
EG: Großer Wohn- Essbereich, Gästezimmer, Bad mit Wanne und Dusche, Gäste-WC, Küche, Flur, Terrasse
DG: 3-Zimmer, Vorraum, Bad mit Dusche


Einkaufsmöglichkeiten befinden u. a. sich im Cladow Center mit 19 Geschäften, Einkaufsmärkten, Fitness-Studio und Tanzschule


Wikipedia weiß:

Im Busverkehr des VBB ist Kladow sowohl mit dem westlichen Zentrum von Berlin (X34) als auch mit denen von Spandau (134, 135, N34) und Potsdam (697) verbunden. Zusätzlich verkehrt innerhalb von Kladow die Zubringerlinie 234 als Ringlinie zum Dorfplatz. Darüber hinaus verkehrt die Fährlinie F10 der BVG im VBB-Tarifverbund stündlich zwischen Kladow und Wannsee mit Anschluss an den Bahnhof Wannsee.

Kladow verfügt über eine Oberschule, das Hans-Carossa-Gymnasium sowie zwei Grundschulen (die Grundschule am Ritterfeld und die Mary-Poppins-Grundschule). Komplettiert wird das Bildungsprogramm durch die Freie Waldorfschule Havelhöhe in der Nähe des anthroposophischen Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe.


Bezirksinformationen:

Der Ortsteil Kladow gehört zum Berliner Verwaltungsbezirks Spandau und hat sich zu einem beliebten Villenvorort für "Gutbetuchte" entwickelt. Besonders beliebt bei Professoren, Ärzten und Anwälten. Die Havel und der Glienicker See befinden sich in der Nähe und auch Wälder und Wiesen findet man in der Nachbarschaft. Die nahe Natur und die vielen Wander- und Radwege werden immer beliebter bei Freizeitsportler. Es ist keine Frage das Kladow immer attraktiver wird für jeden, der Wert auf Erholung und Entspannung legt nach einem hartem Arbeitstag.

Hinweis: Alle Angaben erfolgen nach Auskunft des Eigentümers. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene notarielle Kaufvertrag. Im Übrigen gelten unsere Geschäftsbedingungen.