Vermietete Eigentumswohnung in Spandau

Vermietete Eigentumswohnung
vermietete Eigentumswohnung
Vermietete Eigentumswohnung
vermietete Eigentumswohnung
vermietete Eigentumswohnung
Vorderansicht
Wohnzimmer
Zimmer2
Küche
Bad
previous arrow
next arrow
 
Shadow
 

Objektdetails:

ID: b600

Objekttyp: Eigentumswohnung

13585 Berlin-Spandau

EA: V, W, 162 (kWh/(m².a), Bj. 1938

Wohngeld: ca. 165,00 warm

Kaufpreis: 167.500 Euro

Wohnfläche: ca. 45 m2

Loggia / Wintergarten

Eigentumswohnung vermietet

Beschreibung vermietete Eigentumswohnung:

Nahe des Spektegrünzuges befindet sich diese Wohnung im 1. OG im Hohenzollernring. Die Fußböden sind mit Laminat ausgelegt, teilweise sind ISO-Fenster vorhanden. Kabel-TV ebenso wie eine kleine Einbauküche mit Waschmaschine, Kühlschrank und Esstisch.

Im Keller steht eine kleine Werkbank. Rückseitig hat man einen schönen Blick auf einen sehr großen Innenhof mit vielen Kleingärten.

Ein Gemeinschafts-Wäschetrockner und ein Fahrradkeller befinden sich im Keller. Bis zur Spandauer Altstadt und zu U-, S- und Fernbahnhof sind es 10 Minuten Fußweg.

Der Mietvertrag besteht seit  2011. Die Miete wird pünktlich bezahlt. Eine Kündigung wegen Eigenbedarf wäre möglich. Hier finden Sie die gesetzlich vorgeschriebene Kündigungsfrist.

Die derzeit  2-Zimmer vermietete Wohnung ist geeignet für Kapitalanleger oder Eigennutzer.

Grundschulen, Kitas und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar

Die Miete beträgt 430,32 Euro monatlich, das Wohngeld beträgt 165,00 Euro warm monatlich.

Verkehrsanbindung:

Sehr gute Verkehrsanbindungen mit mehreren Buslinien, S-, und U-Bahn in der Nähe.

Provision:

3,57 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis für unseren Nachweis- und/oder unsere Vermittlung, zahlbar vom Käufer bei Abschluss eines Kaufvertrages an uns.

Bezirksinformation:

Der Berliner Bezirk Spandau zeigt sich mit einer ausgezeichneten Infrastruktur. Shopping-Meilen, Wochenmärkte, Ärztezentren, Schulen, Kindergärten und zahlreiche kulturelle Angebote. Kultstatus hat auch der von Tausenden alljährlich besuchte Weihnachtsmarkt. Die City Berlins lässt sich schnell per Bus, U- oder S-Bahn erreichen. Der Spandauer Forst ist einer der größten Waldgebiet Berlins. Der Wassersport hat in Spandau ein Zuhause. Zahlreiche große und kleine Marinas befinden entlang von Havel und Spree, die sich in Spandau treffen.

Hinweise:

Erläüterungen zu den energetischen Abkürzungen (EA).

Alle Angaben erfolgen nach Auskunft des Eigentümers. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Im Übrigen gelten unsere Geschäftsbedingungen.

Sonstiges:

Eine Kapitalanlage in Immobilien in eine Investition in einen Sachwert (Real Assets). Eine Sachwertanlage besitzt mehrere fundamentale Vorteile gegenüber Nicht-Sachwertanlagen, z. B. besserer Schutz vor Inflation und staatlicher Geldwertmanipulation (Fiat Money-System). Mehr Sicherheit bei einer schweren Krise in der Euro-Zone oder einem Staatsbankrott. Höhere Wertstabilität und eine meist über der Inflationsrate liegende Rendite bei Vermietung. Nicht zu vergessen ist die Wertsteigerung. So stiegen z. B. die Immobilienpreise in Berlin im Zeitraum 2007 bis 2021 im Durchschnitt um 135%.

Personen schauen sich gerade diese Seite an.